Mehrfamilienhäuser & Gewerbeobjekte


Mehrparteienhaus mit Mansardstudio und Anbau

mit gewerblicher Nutzungsmöglichkeit

in Cuxhaven

(seit Jahren dauervermietete Wohnungen)

Angebot-Nr.

4.156

Kaufpreis 599.000, - € VB

Widerspruchsrecht nach § 355 BGB

siehe unsere AGB`s

 


Sehr gepflegtes Innen-/Stadthaus mit 7 Parteien.

Wohnfläche ca.: 375 m².

Bj. ca.: 1910, Anbau aus ca.: 1935.

Zwischenzeitlich umfassend und angenehm saniert.

Seit Jahren dauervermietete Wohnungen.

Alle Wohnungen wurden vor ihrem Bezug saniert.

Treppenhaus, Innenhofüberdachung und auch der Keller des Haupthauses wurden saniert/renoviert.

Hausfassade 2014 saniert (Thermoputz).

Rundum mod. ISO-Kunstsoff-Fenster, zuletzt 2020 in Hausfront erneuert.

Mod. Ölzentralheizung aus 2004.

Energieverbrauchsausweis = 168 kWh/(m²a).

Grundstücksgr. ca.: 200m².

Angenehme Mieteinnahmen.

Schönes stets voll vermietetes 7- Parteien-Innenstadthaus in angenehm gepflegtem Zustand.

Dieses Objekt ist seit Jahren quasi – leerstandsfrei - fest vermietet, die Mieteinnahmen belaufen sich auf ca. 33.500, -€ p.a..

Dies Immobilie wurde seit ca. 2008 bis heute quasi durchgehend saniert/renoviert, so wurden von Haus-Elektroanschluss, Sicherungs- u. Zählerkästen, über die Dacheindeckungen inkl. Dachrinne/Regenfallrohre, die Außenbeleuchtung, die Drainage inkl. Pumpen im Hinterhof, der Keller, die Fenster, die Bäder, die Küchen, die Dielenböden, die Gegensprechanlage inkl. Türöffner Anlage, die Außenfassade usw. entsprechend behandelt .

Die mod. Öl-Zentralheizung stammt aus 2004 und liefert beste Werte, durch einen Austausch des vorh. Brenners könnte diese Heizanlage auch auf Gasbetrieb umgerüstet werden.

Die Einheit – Nr. 3 im Anbau besitzt zusätzlich einen Kaminofen.

Einige Wohnungen sind im „Architektenstil“ ausgebaut worden, so verschaffen hier z. B. Sichtbalken, Dielen-/Laminatböden, zwei gr. elektrisch bedienbare Lichtkuppeln im Dach, Deckenspots, eine offene Wendeltreppe, off. Küchen, eine Whirlpool-Badewanne, ein Kaminofen, eine Dachterrasse etc. einen ganz besonderen Charme.

Zurzeit werden alle Mieteinheiten zu privaten Zwecken genutzt, die Einheiten im Anbau könnten aber auch gewerblich z. B. als Büro, Nähstudio, Kosmetik- oder auch Nagelstudio etc. genutzt werden.

Die beiden EG.- Einheiten im Anbau besitzen jew. eine kl. Terrasse.

Ein offenes Wort:

Diese Mehrparteien-Immobilie wurde bis heute tatsächlich sehr gepflegt und dabei innerlich wie äußerlich immer wieder verbessert.

Auch optisch macht diese Immobilie einen guten Eindruck, erst Ende 2014 wurde das Objekt größtenteils mit Thermoputz versehen und anschließend sehr ansprechend neu gestrichen.

Durch die zentrale Innenstadtlage und der wirklich angenehmen Mieteinheiten, gab es hier in der Vergangenheit quasi keinen Leerstand, viele Mieter sind bereits zu langjährigen Mietern geworden.

Innerhalb 2020 werden in der Hausfront noch 4 Fenster erneuert.

Der Innenhof zwischen Haupthaus und Anbau ist überdacht, was sich auf die Nutzung der Anbau-Einheiten sehr positiv auswirkt.

Die aktuellen Kaltmieten zu diesem Objekt befinden sich noch nicht im oberen Bereich des Cuxhaveners Mietspiegels.


Mehrparteienhaus mit 3 Wohneinheiten und Anbau mit Grill-Imbiss und Festsaal in Wanna-Ortsmitte

(langjährige Mieterschaft)

Angebot-Nr.

4.161

Kaufpreis 285.000, - € VB

Widerspruchsrecht nach § 355 BGB

siehe unsere AGB`s

 

 


Baujahr ca.: 1900, zwischenzeitlich kompl. umgestaltet und saniert (siehe unten).

Wohnfläche ca. 724 m²: aufgeteilt in 3 Mieteinheiten, ca.: 130 m² = EG.-Whg.-Nr.1, ca.: 75 m² = OG.-Whg.-Nr. 2, ca.: 41 m² = OG.-Whg.-Nr. 3, sowie Grill Imbiss im EG. = ca.: 73,03 m² und Festsaal mit ca.: 405,40 m².

Haupthaus: EG.= Hausflur, Zugang zu den Wohnungen im OG. und Seiteneingänge zu Grill-Imbiss und Festsaal.

EG.= rechts = eigener Eingang zur ET-Wohnung – Nr. 1 mit Diele, Gä/WC, gr. Wohnzimmer, Küche mit EBK., Büro, HWR., Schlafzimmer, Flur, Bad/DU/WC, Zimmer, Abstellraum, 2 x Keller, 2. Flur zur Werkstatt und mit möglichen Zugang zu Hauseingang, sowie Seiteneingängen von Grill-Imbiss und Festsaal.

I. OG.= Hausflur/Treppenhaus mit Zugang zu den beiden OG. Wohnungen.

Wohnung-Nr. 2 = Wohnungsflur, Schlafzimmer, HWR., Wohnzimmer, Zimmer, Bad/WC und Küche.

Wohnung-Nr. 3 = Wohn-/Küche, Schlafzimmer und Bad.

SG.: Dachboden.

Anbau: EG.: = Grill-Imbiss mit Zubereitungsraum, Festsaal mit Bühne, Garderobe, kl. Küche mit Kühlraum und WC-Anlagen (Damen 4 – fach WC, Herren 3-fach WC + Pissoirraum.       

Fussböden: Laminatboden, Vinylboden, Teppich und Fliesen. Echtholz-Parkettboden im Festsaal.

Fenster: ISO-Kunstsoff-Fenster und Mahagoni-ISO-Fenster versch. Baujahre, sowie neue ISO-Kunststoff-Fenster aus 2016/17. Alu-Fenster mit ISO-Glas befinden sich in den Toilettenanlagen, sowie es 2 Metallfenster im Zubereitungsraum vom Grill-Imbiss gibt.     

Fassade: Klinkerstein, und gestrichene Sandwichplatten als Thermowand am südlichen Anbau.     

Keller: 2 x Keller.        

Energieausweis: Energiebedarfsausweis = 230,8 kWh/(m²a).       

Heizung: Öl-Zentralheizung, im Festsaal Gas-Wandheizung mit Gastank auf dem Grundstück.     

Sanitärinstallation: Haupthaus: EG.-Whg.-Nr. 1 = Gä/WC + Bad/Du/WC, OG.-Whg.-Nr. 2 = Bad/WC, OG.-Whg.-Nr. 3 = Du/WC, Grill-Imbiss = jew. Damen + Herren Toilette, Festsaal = jew. Damen + Herren Mehrfach-Toiletten Anlage.

Treppen: geschl. Holztreppe im Haupthaus zu Whg.-Nr. 2 + 3, 2 x off. Holzkellertreppe, Auszugtreppe zum SG./Dachboden.

Dach: Haupthaus = Satteldach mit Gaube und Metalldach in Pfannenprofil, Anbau = Satteldach mit Blechdacheindeckung (Festsaal).

Garage/Stellplatz:  ausreichend KFZ-Stellplätze auf dem Hausgrundstück.

Grundstücksgröße ca.: 1.800 m².

Schönes über die Jahre nach und nach saniertes Mehrparteienhaus mit 2 Gewerbeteilen, in angenehm gepflegtem Zustand.

Diese Objekt ist seit Jahren quasi – leerstandsfrei - fest vermietet, die Netto Mieteinnahmen belaufen sich auf ca. 25.800, - € p.a. (= ca. 19.800, -€ aus vermieteten Einheiten + ca.: 6.000, - € aus evtl. Vermietung der aktuellen Eigentümerwohnung).

Diese Immobilie wurde in der Vergangenheit nach und nach immer wieder saniert/renoviert, so wurden von Haus - Elektroanschluss, Sicherungs- u. Zählerkästen, über die Dacheindeckung vom Haupthaus, Regenfallrohre, Frisch- und Abwasserleitungen, die jew. Fenster, Türen, die Bäder, die Küchen, die Wände und Böden, die Außenfassade usw. entsprechend behandelt.

Die Sandwichplattenwand (südl. Anbau) besitzen an sich schon eine sehr gute Energieeffizienz, diese sind bei Umgestaltung zum Wohnbereich 2009 innerlich noch mal durch ca.. 7 cm starke Wandplatten mit Dampfsperre usw. verstärkt worden. Im Brandschutz werden derartige Außenwände mit B-S2 dO bezeichnet, was zu sehr guten Dämmung auch noch für schwer entflammbar steht.

Die Öl-Zentralheizung stammt aus 1990, liefert aber beste Werte (Siehe ein off. Wort).

Die gr. EG. - Eigentümerwohnung besitzt eine Terrasse.

Ein offenes Wort:

Diese Mehrparteien-Immobilie wurde bis heute tatsächlich sehr gepflegt und dabei innerlich wie äußerlich immer wieder verbessert.

Auch optisch macht diese Immobilie einen guten Eindruck, erst 2019 wurde das Dach des Haupthauses gereinigt und neu beschichtet, die diesbezüglichen Endarbeiten werden in Kürze ausgeführt.

Ein Teil der Außenwände der Eigentümerwohnung wurden äußerlich mit gedämmten Fassadenplatten belegt und gestrichen.

Durch die zentral im Ort befindliche Wohnlage und deren wirklich angenehmen Mieteinheiten, gab es hier in der Vergangenheit keinen Objekt-Leerstand, so sind die Mieter inzwischen zu langjährigen Mietern geworden.

Er befinden sich – keine – Blei - Frischwasserrohre etc. im Objekt.

Die vorhandene, gut laufende Öl-Zentralheizung muss nach gesetzlicher Vorschrift 2 Jahre nach dem Erwerb dieser Immobilie getauscht werden.

Jede Wohnung/Mieteinheit besitzt eigene Strom-, Kalt- und Warmwasserzähler.

Alle Mieteinheiten besitzen einen eigenen Heizkreislauf, der individuell regelbar ist, die Festhalle besitzt eigene Gas-Wandheizgeräte.

Die kl. Wohnung – Nr. 3 ist All inkl. für 330, - € warm vermietet. Von dieser Whg. wurden daher auch nur 270, - € mtl. an Kaltmiete in der o. a. Jahresnettomiete berechnet/aufgeführt.

Dies Objekt doll nun aus Altersgründen verkauft werden, wobei die gr. Eigentümerwohnung Nr. 1 im EG. nach Vereinbarung frei wird.


Eigentumseinheit/Gewerbefläche Nr. 2 +  Nr. 3 im EG.  in sehr gut erreichbarer Lage mitten im Zentrum von Cuxhaven

Angebot-Nr.

4.160

Kaufpreis 169.000, - VB

Widerspruchsrecht nach § 355 BGB

siehe unsere AGB`s

 


Baujahr: 1928/29, Sanierung + Umgestaltung zur WEG/GE ca.: 1996, zwischenzeitlich kompl. saniert.

Gewerbefläche ca. 164,40 m²:GE – Nr. 2 ca.: 41,8 m², GE-NR.3 ca.: 122,60 m².

Haus-/Vorflur (SR 11), GE-2 = Empfang, Büroraum, Umkleide und Du/WC.

GE-3 = Haus-/Vorflur (SR 11), gr. Büroraum, gr. Abstellraum, Büroraum, Teeküche mit EBK., WC und ein weiterer Büroraum.

Fenster:  mod. ISO-Kunststoff-Fenster aus 2011 und 2013.

Fußböden:  Fliesen, Vinylboden.

Energieausweis:  Energieverbrauchsausweis= 119,1 kWh(m²a).        

Heizung: mod. Gas-Zentralheizung mit WW-Bereitung und entspr. Ablesegeräten.

Sanitärinstallation:WE-3 = mod., helles Du/WC mit Umkleide, WE-3= mod. helles WC.

Treppen: Fahrstuhl.

Gemeinschaftsräume:  Fahrradraum.

Keller: 1 Kellerraum kann zusätzlich von der Hausgemeinschaft angemietet werden.                 

Haus-Nebenkosten  ca.: 561,- € mtl. für beide Gewerbeeinheiten zusammen (inkl. Hausverwaltung + Rücklagen usw.) GE 2= 389, - € + GE 3 = 172, - € zus. 561, - €.

Ein Objekt in sehr gut erreichbarer Lage mitten im Zentrum von Cuxhaven.

Diese WEG-Anlage  im „Atlantic-Haus“ ist in und um Cuxhaven herum eine umfänglich bekannte Geschäftsadresse.

Sämtlich Infrastruktur befindet sich in unmittelbarer Umgebung.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in naher Umgebung und sind somit ganz bequem erreichbar .

Diese Gewerbeeinheiten sind rundum saniert worden und somit vielfältig und quasi „sofort“ für ganz viele Gewerbezwecke nutzbar.

Auch die Sanitäreinheiten machen einen neuwertigen Eindruck.

Die gesamte WEG-Wohn- und Gewerbeanlage ist rundum gepflegt und macht einen ansprechenden Eindruck.

Ein offenes Wort:

Die GE 2+3 werden z. Zt. von einem Betreiber/Eigentümer zusammen genutzt und werden bei diesem Verkauf auch nur zusammen verkauft, so erwirbt man automatisch auch die Sondernutzungsrechte an SR 11 (Vorflur) mit.

Die Wände dieser Büroflächen sind teilweise mit stylischen Wandverkleidungsplatten ausgestattet, die nicht im Kaufpreis enthalten sind, der Verkäufer nimmt diese Ausstattung mit. Bei Interesse  können diese Wandverkleidungen aber auch zusätzlich erworben werden.

Diese Gewerbeeinheiten sind rundum saniert, Elektronlage, Heizungsanlage, Heizkörper, Wasser- sowie Abwasserleitungen, Alles ist erneuert worden.

Eine evtl. Umnutzungsmöglichkeit dieser Gewerbefläche zu Wohnraum/Wohnfläche wird im Zuge dieser Verkaufsangelegenheit geprüft.

Die Gewerbeeinheiten GE 2 + GE 3 stehen nur wegen eines betrieblichen Standortwechsels innerhalb von Cuxhaven zum Verkauf.


2-Familienhaus in zentraler Lage von Cuxhaven

Angebot-Nr. 

4.088

VERKAUFT

Widerspruchsrecht nach § 355 BGB

siehe unsere AGB`s


Ein 2006 kompl. saniertes Objekt in guter und zentraler Lage von Cuxhaven-Innenstadt. 

Beide Wohnungen dieses Objektes sind dauerhaft vermietet.

Die Mieteinnahmen belaufen sich auf ca.: 9.240, - € Kaltmiete p.a..

Die beiden Wohnungen sind recht stylisch aufgeteilt, so besitzen beide z. B.

ein Wohnzimmer mir Essbereich und off. Küchen.

Die Bäder und WC´s sind mod. gestaltet und stammen auch aus 2006.

Die jew. im OG. der Wohnungen liegenden Abstellräume sind vielfach

nutzbar.

Zu jeder Wohnung gibt es einen KFZ-Stellplatz auf dem Hausgelände.

Eine umfassende Infrastruktur befindet sich aufgrund der guten Lage in

naher Umgebung. Auch, Schulen, Kita´s sowie Sport- und Spielplätze usw.

findet man ebenso in nur geringer Entfernung.

 Ein offenes Wort:

 Diese Immobilie liegt absolut zentral, ist in gutem Zustand und somit immer

sehr gut vermietbar.

Zu jeder Wohnung gibt es einen KFZ-Stellplatz auf dem Grundstück.

Da dieses Objekt erst 2006 wirklich rundum und inkl. aller E-Anlagen, Gas-,

Frisch und Abwasser-Leitungen usw. saniert wurde, ist der technische

Zustand als sehr gut zu bezeichnen.

Alle Verbrauchswerte sind pro Wohnung ablesbar und somit leicht mit den

Mietern ab zu rechen.

Auf dem Grundstück liegt eine kl. Baulast zu Gunsten des linken Nachbarn,

der sein Objekt dadurch äußerlich mit einer Wärmeschutzfassade versehen

konnte. Der Eigentümer des Objektes Kl. Hardewiek 11 erhält aus dieser

Baulast eine lebenslange Baulastrente von ca.: 100, - € jährlich, von der

Eigentümergemeinschaft des Objektes -Kl. Hardewiek 12-27472 Cuxhaven.

Dies Immobilie soll wegen Ortswechsel des Eigentümers nun verkauft

werden.

Baujahr: Nicht genau bekannt, geschätzt ca.:1930.

Wohnfläche ca. 143,83 m²:

Rechte Whg. ca.: 69,81m² = EG. ca.: 53,40 m² u. OG. ca.:

16,41 m².

EG.: Flur, Wohnzimmer mit Essbereich u. off. Küche, Abstellraum,

Bad/Du/WC, Abstellraum, Schlafzimmer.

Treppe zum OG. = Flur, Kinderzimmer, Abstellraum u. Balkon

Linke Whg. ca.: 74,02 m² = EG. ca.: 35,35 m² u. OG. ca.:

38,67m².

EG.: Diele, Wohnzimmer mit Essbereich u. off. Küche, Gä/WC, Treppe

zum OG. = Flur, Schlafzimmer, Bad/Du/WC u. Abstellraum-

Mauerwerk: Massiv verklinkert und gestrichen, vorderer Dachgiebel

holzverkleidet und gestrichen.

Fenster: 3 –fach ISO-Holz-Schallschutz-Fenster u. Haustüren und ISO

Velux-Fenster im OG. aus der Sanierungszeit, sowie 3 ISO-Kunststoff

Fenster aus 2015-2017.

Fußböden: Fliesen, Teppich, Laminat.

Energieausweis: Energiebedarfsausweis = 216,0 kWh/(m²a).

Heizung: Mod. Gas-Zentralheizung mit WW-Aufbereitung und  

Zählern für jede Whg..         

Sanitärinstallation: Rechte Whg. EG.: Bad/Du/WC.

Linke Whg.: EG.: Gä/WC u. OG.: Bad/DU/WC.

Treppen: Holztreppe je Whg. zum OG.

Dach: Satteldach mit Gauben und Pfanneneindeckung-

Garage/Stellplatz: 2- KFZ-Stellplätze.

Grundstücksgr.  ca.: 185 m².